Hosting-Provider Wechsel – Erfahrungsbericht

Ein kompetenter, lösungsorientierter und verlässlicher Hosting Provider ist, vor allem als Digital Agentur, entscheidend. Dabei sollte der Hosting-Provider zum einen eine super Performance mitbringen und somit schnelle Ladezeiten für Websites gewähren, als auch einen kompetenten, lösungsorientierten technischen Support ermöglichen.

Als wir im Jahre 2013 unsere Digital-Agentur gegründet haben, haben wir unser Hosting beim größten und bekanntesten Hosting-Provider Österreichs begonnen. Ganz einfach, weil wir es nicht besser wussten.

Im Laufe der Jahre hat sich vor allem im Kundensupport eine unflexible und nicht besonders lösungsorientierte Art bemerkbar gemacht. Sobald es Anfragen von unserer Seite gab, die über den normalen Standard hinausgingen, ist unser Team gegen eine Wand gelaufen und wurde zumeist mit “Das geht nicht” abgespeist, anstatt gemeinsam eine Lösung zu finden. Und das trotz extra gebuchten und bezahlten Priority Support.

Was uns ebenfalls abging war eine Art Kundenverwaltung (Control Panel) aus der alle Kunden-Konten zentral verwaltet werden konnten und wo man Kunden gleichzeitig Zugänge zu nur ihrem eigenen, separaten Konto geben konnten.

Ein weitere wichtiger Punkt war die Technik und Infrastruktur. Immer wieder kam es zu Ausfallzeiten unserer Kunden-Websites und auch die Server-Response-Time, als Grundlage für schnelle Ladezeiten, war nicht wirklich herausragend.

Alle diese Punkte ließen uns immer lauter über einen Hosting-Provider Wechsel nachdenken. Allerdings hatten wir große Bedenken, da diese Wechsel erfahrungsgemäß mit viel Aufwand verbunden sind. Domains, Webspaces und E-Mails müssen transferiert und das SSL-Zertifikat neu ausgestellt werden.

Während der Suche nach einem technisch hochstehenden, kompetenten und möglichst lokalen Hosting-Partner haben wir letztendlich entschlossen, zu peaknetworks zu wechseln.

Und peaknetworks hat im Nachhinein alle unsere Erwartungen übertroffen. Der Transfer von dutzenden Kunden-Websites hat peaknetworks völlig automatisiert über Nacht gemanagt. Bei einer einzigen Website kam es, aufgrund einer speziellen Konfiguration, zu kleineren Problemen, welche vom peaknetorks-Team rasch behoben werden konnten.

Mit dem neuen Hosting-Provider wurden unsere Kunden-Website im Schnitt in puncto Ladezeite um 0,8 sec. schneller! Hier macht sich die hochmoderne Infrastruktur von peaknetworks mit ihren superschnelle Nginx-Servern bezahlt.

Nach einigen Tagen bekamen wir kostenlose Entwickler-Hostings obendrauf. Unser Development-Team freute sich.

Bei besonderen technischen Fragestellungen haben wir zumeist nach einigen Minuten eine Lösung. Sofern irgendwelche Hacking-Angriffe auf Websites von unseren Kunden stattfinden, werden wir sofort proaktiv informiert.

Das Preis-Leistungsverhältnis sehen wir als ebenfalls sehr fair.

Nach über 2 Jahren bei peaknetworks, haben wir unseren neuen Hosting-Partner bislang als sehr kompetent und mit einer herausragenden Performance erlebt und können das Unternehmen und sein Team uneingeschränkt empfehlen.

Dieser Erfahrungsbericht stammt von Markus Kristandl, Geschäftsführer der MAWEO Gmbh in Innsbruck

Diese Webseite verwendet Cookies für die Analyse von Daten

Mehr Info's finden Sie auf unserer Datenschutzseite