Das perfekte Hosting

Hier finden Sie das passende Angebot für Ihre Website.

Welches Webhosting für meine Website ?

Als Einstieg reicht in vielen Fällen ein shared Hosting Small, Medium oder Large. Dabei konzentrieren Sie sich auf Ihre Website und wir erledigen den Rest wie Backups, 7 x 24 Verfügbarkeit, Firewalling, Updates und Patches, Erneuerung der kostenlosen Let’s Encrypt SSL Zertifikate und schnelle internationale Internetanbindungen.

Wenn die Benutzerzahlen steigen oder spezielle Anforderungen an den Server, Frameworks, Datenbanken oder Programmiersprachen bestehen, konfigurieren wir einen virtuellen privaten Server («VPS») nach Ihren Wünschen und betreuen diesen auch mit Updates, Backups sowie Tipps und Tricks.

Der Webspace auf dem Server

Das Webhosting stellt den Speicherplatz auf einem Webserver zu Verfügung. Zusammen mit einer Domain und dem Inhalt ergibt dies eine Website wie zum Beispiel einen Shop, einen Blog oder ein Forum.

Ob Privatkunde, Einzelfirma oder ein Unternehmen, für alle ist es wichtig, eine schnelle, sichere und immer verfügbare Homepage zu haben.

Die Geschwindigkeit wird zu einem grossen Teil durch die Geschwindigkeit der eingesetzten Server und des Speichers bestimmt. Bei peaknetworks wird seit längerem nur mehr SSD und NVME verwendet, Harddisks werden für Archive und Backups verwendet.

Webhosting
Webshop Hosting

Webshop für Unternehmen

Es gibt einige wichtige Punkte beim Hosting des Webshop zu beachten. An erster Stelle sind Geschwindigkeit des Shops, Sicherheit und Verfügbarkeit zu nennen.

Wenn ein Shop zu langsam ist, kaufen die Kunden die Produkte bei der Konkurrenz die einen schnelleren Shop hat. Genug CPU und RAM sowie schneller SSD oder NVME Speicher sind Grundvoraussetzungen für einen schnellen Shop.

Ebenso muss der Shop sicher sein, SSL Zertfikat, Backups, Updates und Firewalls gegen Angriffe sind ein Muss. Für eine ständige Erreichbarkeit ist ein 7 x 24 Monitoring nötig mit den entsprechenden Technikern im Hintergrund.

.

Shared Hosting

Hier befinden sich auf einem Server mehrere Websites. Die Sites «sharen» den Server und teilen sich Resourcen wie CPU, RAM und Storage des Servers. Der Vorteil dabei ist der günstige Preis des shared Hostings gegenüber einem Server auf dem nur eine einzige Website läuft.

Als Kunde eines shared Hosting können Sie sich auf Ihr Webprojekt konzentrieren, um den Server, die Updates, die Security mit den SSL Zertifikaten und den Firewalls kümmern wir uns.

Über das benutzerfreundliche peaknetworks Controlpanel wird das Hosting auf sehr einfache und übersichtliche Art und Weise verwaltet. Domains werden zugewiesen an verschiedene Verzeichnisse in dem Webspace, die kostenlosen Let’s Encrypt SSL Zertifikate können aktiviert und deaktiviert werden, Datenbanken und FTP User verwaltet und E-Mails mit Mailboxen und Forwards administriert werden.

Fragen ? Wir beraten Sie gerne

Wir sind für Sie da !

Falls Sie Fragen haben, werden wir diese gerne beantworten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Datenschutzerklärung