WordPress Sicherheit - Themes und Plugins löschen

Erstellt am: 13.03.2017



Vielen WordPress Benutzern ist nicht bewusst, dass inaktive WordPress Themes und Plugins von Angreifern gefunden und mit Malware infisziert werden können.

Die Situtation mit inaktiven Themes und Plugins wird noch zusätzlich verschärft, da diese oft nicht wie das WordPress Core System und das aktive Theme regelässig upgedated werden, im Irrglauben, das dies bei inaktiven Themes und Plugins nicht notwendig wäre.

Die Folge kann Malware sein, welche SPAM versendet, Attacken auf andere Websites ausführt, oder für Pishingversuche dient.

Angreifer suchen nach veralteten WordPress Themes


Angreifer suchen aktiv nach veralteten Komponenten und Themes und nutzen deren Sicherheitslücken aus um Malware zu injecten.

Löschen Sie unbenutzte Themes und Plugins im Administrationsinterface von WordPress und prüfen Sie mit mittels FTP Zugang ob wirklich keine inaktiven Themes oder Plugins mehr in dem Hosting vorhanden sind.


WordPress Security Scan


Aufschlussreich für die Security des eigenen WordPress Blogs kann ein schneller Test mit dem
WordPress Security Scanner sein.



Alle Artikel im Blog:


05.01.2015

Tirol Logo ...